Wochenendtouren - Wandern im Allgäu, Oberbayern, Tirol & dem Appenzeller Land

Für unsere Wochenendtouren gilt grundsätzlich das gleiche wie für unsere Wanderungen von Hütte zu Hütte – es sind nämlich Hüttentouren in kurz. Das Salz in der Suppe der Bergwanderer. Deinen Rucksack trägst Du während dieser Tage komplett selbst - nur selten gibt es einen Materiallift, den wir nutzen können. Trotz der geringeren Höhe als bei unseren Hüttentouren sind wunderschöne Ausblicke garantiert. Gutes Essen gibt´s obendrein - auf Wunsch auch vegetarisch. Viele, aber nicht alle Hütten verfügen über ein Dusche, stell Dich bitte darauf ein. 

Du hast nicht allzu viel Zeit, bist aber trotzdem auf der Suche nach spannenden Bergerlebnissen? Unsere kurzen Touren sind bestmöglich in den Nordalpen gelegen, gut erreichbar und ideal auch für die Nebensaison geeignet. Vielleicht ist es auch für Dich der Beginn einer Wanderkarriere in den Alpen. Die meisten kommen bereits nach der ersten Tour so richtig auf den Geschmack – es muss nicht gleich eine ganze Woche oder eine Alpenüberquerung sein.

Keine weiteren Events.
Events werden geladen

Wochenendtouren - der ideale Einstieg

Du bist fit, aber gleich beim ersten mal eine einwöchige Hüttentour zu unternehmen oder gar eine Alpenüberquerung ist Dir doch zu viel. Dann können diese Tour doch die Lösung sein. Du musst ja nicht gleich von Oberstdorf auf die Zugspitze wandern. Teil diese Tour auf zweimal auf und schon hast Du zwei wunderschöne verlängerte Wochenenden. Dabei spürst Du auch, ob du Lust auf mehr hast und verzichtest vielleicht auf den zweiten Teil und gehst beim zweiten mal schon auf die große Tour. Die Erfahrung zeigt, dass manche doch nicht 6 oder 7 Tage am Stück wandern wollen. Unsere Touren liegen aufgrund der guten Erreichbarkeit bewusst am Nordrand der Alpen. Bei den meisten ist auch eine bequeme Anreise mit dem Zug möglich. 

Wochenendtour - auch als Vorbereitung ?

Unsere Wochenendtouren kannst Du auch als Vorbereitung für eine einwöchige Bergwanderung oder Alpenüberquerung nutzen. Jedoch bleibt meist nicht genügend Raum für ein Trittsicherheitstraining oder für individuelle Fragen. Wenn Du Dich speziell vorbereiten möchtest, schau Dir bitte unsere Vorbereitungstouren an. 

Für eine persönliche Beratung ruf uns einfach an: 0049 / 8364 / 237 99 80

Deine Vorteile bei unseren Wochenendtouren:

  • Kleine Gruppen mit maximal 8 bzw. 10 Teilnehmern
  • Gemütliche, urige Hütten bzw. Gasthöfe
  • Abwechslungsreiches Programm
  • Ausschließlich geprüfte BergwanderführerInnen
  • Zeitlich sehr flexibel von Mai bis Oktober
  • Hüttenatmosphäre am Abend
  • Spektakuläre Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge mitten in den Bergen
  • Alle in den Nordalpen gelegen

Die vier häufigsten Fragen zu unseren Wochenendtouren:

Auch wenn es nur 3-4 Tage sind, im Schuh liegt die Musik und somit sind auch hier Schuhe der Kategorie B/C, die über die Knöchel ragen am besten geeignet. Mehr dazu hier: Der passende Wanderschuh

Nur sehr selten wird eine Tour wegen schlechten Wetters unterbrochen. Bei den jeweiligen Touren beantworten wir individuell, was bei schlechtem Wetter möglich ist.

Ja. Diese unterscheiden sich jedoch, wenn auch nur minimal von Tour. Bei jeder Tour führen wir diese entsprechend auf. Eine allgemeine Liste findest Du hier: Packliste

Die Ansprüche sind unterschiedliche und deshalb können wir die Frage an dieser Stelle nur ungefähr beantworten. Du solltest grundsätzlich gesund und in der Lage sein, mehrere Stunden täglich zu wandern. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind von Vorteil. Auf den Übersichtsseiten kannst Du anhand einer Farbskala den Gesamtanspruch der Touren erkennen. Auf den Detailseiten präzisieren wir die Angaben im Hinblick auf alpine Erfahrung, erforderliche Kondition usw.