Vorbereitungstouren - sicher Wandern in den Alpen mit entsprechender Vorbereitung

Unsere Vorbereitungstouren zum Wandern sind für all jene gedacht, die sich nicht sicher sind, ob eine einwöchige Hüttentour oder Alpenüberquerung das richtige für sie ist. Bewusst finden diese an völlig unterschiedlichen Standorten in Deutschland statt, damit sich die Anreise in Grenzen hält. Bei diesen Touren wirst Du von erfahrenen Wanderführern begleitet, die Dir zum Schluss ein ehrliches Feedback bezüglich Deiner Trittsicherheit und Kondition geben. Das Gute dabei ist: alle drei liegen in einer wunderschönen Gegend und es gibt was leckeres zum Essen. Es kommt trotz des Trainingscharakters also das Feeling eines Kurzurlaubes auf.  

Du träumst von einer Alpenüberquerung, aber traust Dich nicht? Die Berge sind zu weit weg von zu Haus, um es mal zu versuchen. Dann sind diese Trainingstouren zur Wander-Vorbereitung genau das richtige. Recht gut verteilt in Deutschland bieten wir Dir die Möglichkeit Dich zu testen. In zweieinhalb Tagen erfährst Du hier, ob Du bereit bist für die ganz große Tour.  

Vorbereitungstouren - warum?

Viele Wanderer träumen von einer Alpenüberquerung. Wandern mit Kindern wird auch immer beliebter und so träumen auch ganze Familien von solchen Touren. Letztlich ist es aber unerheblich, ob es eine Alpenüberquerung oder eine Hüttenwanderung werden soll. Viele wissen nicht, ob sie so etwas schaffen oder nicht. Nicht überall in Deutschland ist eine ausreichend hohes Mittelgebirge in der Nähe, um zu trainieren. Und so gibt es Jahr für Jahr immer mehr Menschen, die Ihr Glück auf der Alpenüberquerung "E5 Oberstdorf Meran" suchen und die Tour nicht beenden oder unterbrechen müssen. Es sind zwar wenige, aber einige unterschätzen diese Tour deutlich. Aber auch die Tour von Oberstdorf zur Zugspitze wird oft als zu leicht eingestuft - schließlich gilt es hier am letzten Tag 1.600 Höhenmeter zu überwinden. Für viele ist das dann schlichtweg zu viel. Aus diesem Grund gibt es bei uns die verschiedenen Vorbereitungstouren im Harz, im Rheingau und im Allgäu.   

Vorbereitungstour oder Wochenendtour 

Natürlich kannst Du auch eine Wochenendtour ins Auge fassen, um zu testen, ob eine Alpenüberquerung etwas für Dich ist. Auch hier würden Dir die Wanderführer ein Feedback geben. Diese sind jedoch meist 4 Tage lang und bereits deutlich anspruchsvoller. Zudem ist bei diesen Touren kein Trittsicherheitstraining vorgesehen und es bleibt nicht genügend Zeit für individuelle Fragen.

Für eine persönliche Beratung ruf uns einfach an: 0049 / 8364 / 237 99 80

Deine Vorteile bei unseren Vorbereitungstouren:

  • Kleine Gruppen mit maximal 8 bzw. 10 Teilnehmern
  • Abwechslungsreiches Programm
  • Ausschließlich geprüfte BergwanderführerInnen / WanderführerInnen
  • Zeitlich sehr flexibel von Mai bis Oktober
  • Gemütliche Hütten oder gute Gasthöfe