Kurse | Tourenkürzel WGSTT

Jetzt Tour buchen

Skitechnik und Skitouren im Tannheimer Tal

Skitechnik und Skitouren perfekt aufeinander abgestimmt

Das Tannheimer Tal gehört geographisch noch zu den Allgäuer Alpen. Wir gehen also auf Skitour in Tirol sind aber in den Allgäuer Alpen. Von Deutschland aus ist es sehr schnell erreichbar. Das Tal liegt auf ca. 1.000 m Höhe und die dazugehörigen Gipfel ragen bis ca. 2.300 m hinauf wobei viele im Bereich von 2.000 m liegen. Auch wenn das Tal nicht allzu lang ist haben wir dennoch genügend Gipfel zur Auswahl, um in 4 Tagen sowohl unsere Technik zu verbessern als auch Skitouren unternehmen zu können. Zusätzlich gibt es Tipps von unseren Profis zu den Aufstiegstechniken und zur modernen Tourenausrüstung. Wir wohnen im Tal im 3 oder 4 Sterne Hotel und können uns daher im Anschluss an die Skitouren der Entspannung und der Kulinarik hingeben. 

Tannheimer Tal: Ideal um Dein Skitechnik auf der Skitour zu verbessern. Kurz knackig gut

Unser Skitourenkurs richtet sich an Skitourengänger, die immer wieder mal an Ihrer Technik zweifeln. Das Tannheimer Tal liegt hier ideal am Alpennordrand um 4 Tage lang zu üben. Hier können wir je nach Verhältnisse das sehr gute Pistenangebot nutzen oder sind ganz klassisch auf Skitouren im Allgäu unterwegs.
Tourinformation
  • Dauer: 4 Tage
  • Gruppengröße: 5 - 8 Teilnehmer
  • Start: Tannheim 11:00 Uhr
  • Ende: gegen 15:00 Uhr
  • Bezahlung: Euro in bar oder mit Karte
  • Verpflegung: Im Skigebiet gibt es wie immer die Möglichkeit zum Einkehren - auf Skitour jedoch nicht. Daher empfehlen wir Müsliriegel, Trockenobst, Nüsse etc. in ausreichender Menge im Rucksack mitzunehmen; zudem mindestens 1 Liter Wasser oder heißen Tee.
Deine Vorteile mit Wilde Alpentouren
  • Nur 4 - 6 Teilnehmer
  • Übernachtung im *** oder **** Hotel
  • 3 - 4 Gänge Menüs
  • Wellnessbereich
  • Skikurs und Skitouren in Kombination
  • Flexible Tourenauswahl 
  • CO2-Kompensation der Tour durch uns
Leistungen
  • gepr. Berg- und Skiführer
  • 2 Tagesskipass
  • 3 x Übernachtung im Gasthof / Hotel
  • Halbpension während des Aufenthaltes
  • Je nach Verfügbarkeit Einzelzimmer buchbar (gegen Aufpreis)
Nicht enthaltene Leistungen
  • Trinkgelder für z.B. Taxifahrer, Bergführer u.a.
  • Getränke
  • Einkehr unterwegs oder Lunchpaket
  • evtl. Kosten für Wellnessbereich
Wichtige Anmerkungen

Für die Touren bilden wir entweder Fahrgemeinschaften mit den eigenen Fahrzeugen oder beauftragen eines der örtlichen Taxiunternehmen bzw. den öffentlichen Bus

Tourtermine

06.01 - 09.01.23
WGSTT-2301
€ 660,00
13.01 - 16.01.23
WGSTT-2302
€ 660,00
20.01 - 23.01.23
WGSTT-2303
€ 660,00
24.02 - 27.02.23
WGSTT-2304
€ 660,00
Geplanter Ablauf der Tour

Tag 1 - Anreise und Verbesserung der Skitechnik
Direkt nach der Ankunft beziehen wir unsere Zimmer und begeben uns danach auf die Piste. 

 

Tag 2 - Verbesserung der Skitechnik
Nachdem wir gestern weitestgehend auf den Pisten unterwegs waren, fahren wir heute etwas abseits. Wir gewinnen mit den Tipps der Profis an Sicherheit, um auf den folgenden zwei Touren und darüber hinaus eine bessere Spur fahren zu können. 

 

Tag 3 und 4 - Leichte Skitouren im Tannheimer Tal
Zur Wahl stehen uns einige Gipfel, die in etwa bei 2100 m enden. Ponten, Zirleseck, Schochenspitze und einige andere stehen uns zur Wahl. Die meisten Touren sind nordseitig ausgerichtet, so dass wir hier auf den hoffentlich ausreichend gefallenen Pulverschnee treffen. Und sollten die Bedingungen eher für südseitige Gipfel geeignet sein, so finden wir im nahegelegenen Allgäu oder auch im Lechtal genügend Ausweichziele. 
4 - 6 h bis ca. 1.000 Hm im Aufstieg und in der Abfahrt

Bilder © Wilde Alpentouren

Tourphotos

Zurück