Beitragsseiten

Kraxe und Rückentrage

Geschotterte Wanderwege sind für Kinderwagen nicht geeignet. Es sei denn es handelt sich um diese dreirädrigen Sportgeräte mit großen Raddurchmessern. Ansonsten gilt, sofern die Babys stabil und länger sitzen können: ab nach hinten auf Papas oder Mamas Rücken in die Kraxe. Babys können auch in spezielle Tücher eingewickelt werden. Diese können sowohl vorne, als auch hinten getragen werden.

Allerdings wird gerade durch die Kraxe der Rücken der Eltern recht ordentlich strapaziert. Zudem ist zu Beginn fraglich ob die Zwerge ruhig sitzen bleiben. Ausleihen und intensives Ausprobieren hilft herauszufinden, was geeignet ist. Wichtig ist ein sicherer, fester Sitz mit gleichzeitiger Bewegungsfreiheit für das Kind (Kinder immer anschnallen!). Auf keinen Fall darf es passieren, dass das Kind aus der Kraxe herausfällt. Abstellen der Kraxe ohne sie festzuhalten ist, sofern das Kind drin sitzt, tabu. Sie sind trotz zweitem Abstellbügel nicht standsicher.